SSH FileSystem

Sowohl samba als auch nfs.server bieten keinerlei Verschlüsselung und sind daher nur in geschlossenen, sicheren Netzwerken brauchbar. Um über das Internet auf Dateien zuzugreifen ist es ratsam eine verschlüsselte Verbindung zu verwenden. Dies kann entweder über ein virtuelles privates Netzwerk geschehen oder, wie hier gezeigt werden soll, mittels sshfs. Da sshfs auf SFTP basiert ist es nötig den OpenSSH-SFTP-Server zu installieren.

Benötigte Pakete

  • openssh-sftp-server

Konfiguration

Am Server ist keine weitere Konfiguration nötig. Nun kann man das Dateisystem mit folgendem Befehl auf dem Client einbinden:

sshfs [user@]host:[dir] mountpoint

Links

Back to top

de/doc/howto/sshfs.server.txt · Last modified: 2011/07/26 19:17 (external edit)