Table of Contents

TP-Link TL-WR841ND

Wireless N router mit

Das Modell TL-WR841N ist baugleich, nur dass die Antennen nicht abnehmbar sind (das D am Ende steht für detachable antenna)

Versionen

Hardware VersionDer TL-WR841ND existiert in verschiedenen Versionen. Die genaue Versionsnummer ist am Boden des Gerätes zu finden.
Von OpenWrt unterstützte Versionen kann man der unterstehenden Tabelle entnehmen.

Installation

Modell VersionCurrent ReleaseFirmware für OpenWrt NeuinstallationFirmware für OpenWrt Upgrade
TL-WR841N(D)1, 1.515.05http://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05/ar71xx/generic/openwrt-15.05-ar71xx-generic-tl-wr841nd-v1.5-squashfs-factory.binhttp://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05/ar71xx/generic/openwrt-15.05-ar71xx-generic-tl-wr841nd-v1.5-squashfs-sysupgrade.bin
TL-WR841N(D)315.05https://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841nd-v3-squashfs-factory.binhttps://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841nd-v3-squashfs-sysupgrade.bin
TL-WR841N(D)515.05https://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841nd-v5-squashfs-factory.binhttps://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841nd-v5-squashfs-sysupgrade.bin
TL-WR841N(D)715.05https://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05/ar71xx/generic/openwrt-15.05-ar71xx-generic-tl-wr841nd-v7-squashfs-factory.binhttps://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05/ar71xx/generic/openwrt-15.05-ar71xx-generic-tl-wr841nd-v7-squashfs-sysupgrade.bin
TL-WR841N(D)815.05https://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841n-v8-squashfs-factory.binhttps://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841n-v8-squashfs-sysupgrade.bin
TL-WR841N(D)915.05https://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841n-v9-squashfs-factory.binhttps://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841n-v9-squashfs-sysupgrade.bin
TL-WR841N(D)v1015.05.1https://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841n-v10-squashfs-factory.binhttps://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-tl-wr841n-v10-squashfs-sysupgrade.bin
TL-WR841N(D)v11DD trunkhttps://downloads.openwrt.org/snapshots/trunk/ar71xx/generic/openwrt-ar71xx-generic-tl-wr841-v11-squashfs-factory.binhttps://downloads.openwrt.org/snapshots/trunk/ar71xx/generic/openwrt-ar71xx-generic-tl-wr841-v11-squashfs-sysupgrade.bin
  1. Download einer passenden Image-Datei
  2. Um sicherzustellen, dass die Datei korrekt heruntergeladen wurde, sollte man vor der Installation den md5-Hash kontrollieren. Die Hashes findet man in der Datei https://downloads.openwrt.org/chaos_calmer/15.05.1/ar71xx/generic/md5sums
  3. Die heruntergeladene Datei im Web-Interface des Routers als Update angeben
  4. Warten bis das Update abgeschlossen ist. Der Router wird neu gestartet und ist danach unter der IP-Adresse 192.168.1.1 zu erreichen
  5. Login mit dem Benutzernamen root, Password-Feld leer lassen. Nach dem Login als erstes ein Passwort setzen! (siehe auch: Der erste Login)
  6. für die Konfiguration, siehe: Grundkonfiguration

:!: Neuere TP-Link Firmware-Versionen akzeptieren keine Image-Dateien mit Dateinamen länger als 64 Zeichen. Die Namen der OpenWrt-Images sind in der Regel länger, daher muss die heruntergeladene Datei vor dem flashen umbenannt werden (die Endung .bin muss beibehalten werden)

:!: Achtung! In seltenen Fällen hat man nach dem Update kein Web Interface (GUI), nur Zugriff über telnet und ssh. Dies passiert in der Regel nur bei der Installation von Development Snapshots. Bei Release Images (wie oben verlinkt) ist das Web Interface standardmäßig vorinstalliert und aktiviert.
Um das Web Interfache nachträglich zu installieren, siehe luci.essentials. Falls der dafür notwendige Zugang zum Internet noch nicht eingerichtet ist, siehe Internet Verbindung.

Weiterführende Informationen

Für weitere Details wie Hardware-Mods, etc. empfielt sicht ein Blick ins englische Wiki: tl-wr841nd
Für Informationen über OpenWrt im Allgemeinen: user.beginner